Rechtliche Mitteilung

Impressum

In Erfüllung der Verpflichtung zur Datenoffenlegung gemäß Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11 Juli, betreffend Dienstleistungen an die Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel (span. LSSICE), teilt Ihnen der EIGENTÜMER DIESES PORTALS das Folgende mit:

  • Firmenname: ORALBEST S.L.
  • CIF: B88077359
  • Firmensitz: Carretera Parque Taoro 16, E-38400 Puerto de la Cruz (Teneriffa), Spanien
  • Telefonnummer: (+34) 922 36 80 80
  • Email: citas@oralbest.es

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Dieses Portal und die darin angebotenen Onlinedienste sind frei und kostenlos zugänglich, obwohl der Benutzer vorab ein entsprechendes Formular ausfüllen muß, um den Anforderungen gewisser Dienstleistungen entsprechen zu können, die vom EIGENTÜMER DES PORTALS angeboten werden.

Benutzer

Der Zugang zu diesem Portal bzw. dessen Nutzung impliziert die Rolle des BENUTZERS, der sich ab dem Zeitpunkt des Zugangs bzw. der Nutzung mit den unten genannten allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden erklärt. Diese gelten unabhängig von den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ggf. weitere Pflichten definieren. Der Benutzer

  • bestätigt, daß er Dritte, deren Daten er nutzt, falls zutreffend, über die inhaltlichen Aspekte dieses Dokuments informiert hat. Zudem bestätigt er, daß er deren Erlaubnis zur Weitergabe ihrer Daten an den EIGENTÜMER DES PORTALS für die angegebenen Zwecke eingeholt hat.
  • haftet für falsche oder ungenaue Informationen, die er mittels des Portals überträgt und alle mittelbar und unmittelbaren Schäden und Nachteile, die der EIGENTÜMER DES PORTALS oder Dritte deswegen erleiden.

Intellektuelles und industrielles Eigentum

Der EIGENTÜMER DES PORTALS ist, ob selbst oder als Zessionar, Eigentümer aller intellektuellen und industriellen Rechte dieses Portals sowie aller darin enthaltenen Elemente (inklusive aber nicht beschränkt auf Bilder, Klang, Ton- und Videoaufnahmen, Software und Texte; Markenzeichen und Logos, Farbschemata, Struktur und Auslegung, Materialwahl, zur Nutzung erforderliche Computerprogramme, Zugang und Nutzung usw.) im Eigentum des EIGENTÜMERS DES PORTALS bzw. seiner Lizenznehmer. Kraft des in den Artikeln 8 und 32.1, zweiter Absatz, des Gesetzes über das intellektuelle Eigentum Festgelegten ist die Reproduktion, Weitergabe und die öffentliche Bekanntmachung, einschliesslich der Modalitäten der Bereitstellung, der Gesamtheit oder Teilen der Inhalte dieses Portals, in merkantiler Absicht, in jeglicher Form und mittels jeglichen technischen Mediums, ohne die ausdrückliche Erlaubnis des EIGENTÜMERS DES PORTALS ausdrücklich verboten. Der BENUTZER verpflichtet sich, die intellektuellen und industriellen Rechte des EIGENTÜMERS DES PORTALS zu achten. Er darf die Elemente des Portals darstellen und sogar drucken, kopieren oder auf einer Festplatte seines Computers oder jeglichem anderen Datenträger speichern, vorausgesetzt, dies erfolgt einzig und allein zum Zwecke der persönliche und private Nutzung. Der BENUTZER muß davon absehen, jegliche Vorrichtung zum Schutz oder Sicherung, die der EIGENTÜMER DES PORTALS ggf. im Portal eingebaut hat, zu unterdrücken, zu umgehen oder zu manipulieren.

Ausschluss von Garantien und Haftung

Der EIGENTÜMER DES PORTALS haftet in keinem Fall für Schäden und Nachteile jedweder Art, die auftreten können, einschliesslich aber nicht beschränkt auf: Fehler und Auslassungen im Inhalt, Nichtverfügbarkeit des Portals oder die Übertragung von Viren oder boshaften oder schädlichen Programmen in den Inhalten, trotz des Einsatzes aller notwendigen technischen Hilfsmittel, um dies zu verhindern.

Änderungen

Der EIGENTÜMER DES PORTALS behält sich das Recht vor, Änderungen, die er als vorteilhaft betrachtet, ohne Vorankündigung durchzuführen, wobei sowohl Inhalte und Dienste, die mittels des Portals geliefert werden, als auch deren Erscheinungsform und Stelle im Portal angepasst, unterdrückt oder hinzugefügt werden können.

Verknüpfungen

Falls das Portal über Verknüpfungen oder Hyperlinks zu anderen Internetseiten aufweist, übt der EIGENTÜMER DES PORTALS keinerlei Art der Kontrolle über diese Portale und Inhalte aus. In keinem Fall haftet der EIGENTÜMER DES PORTALS für Inhalte, die er über irgendeine Verknüpfung zu einem fremden Portal zugänglich macht, noch garantiert er die technische Verfügbarkeit, Qualität, Genauigkeit, Umfang, Wahrhaftigkeit, Gültigkeit oder Konformität mit Normen irgendeines Materials oder irgendeiner Information, zu der die genannten Hyperlinks mittelbar oder unmittelbar Zugang verleihen. Ebenso impliziert der Einsatz dieser Verknüpfungen keinerlei Art Assoziation oder Zusammenschlusses mit oder Beteiligung an den vernetzten Körperschaften.

Ausschlussberechtigung

Der EIGENTÜMER DES PORTALS behält sich das Recht vor, den Zugang zum Portal und/oder den darin angebotenen Diensten ohne Vorankündigung, aus Eigeninitiative oder um dem Gesuch eines Dritten Folge zu leisten, für diejenigen Benutzer, die sich nicht an die Allgemeinen Nutzungsbedingungen halten, zu sperren oder einzuschränken.

Rechtsweg

Der EIGENTÜMER DES PORTALS wird sich gegen die Nichtbeachtung der vorliegenden Bedingungen sowie jegliche rechtswidrige Nutzung mit allen möglichen und zivil- oder strafrechtlich zulässigen Handlungen zur Wehr setzen.

Änderungen der bestehenden Bedingungen und Gültigkeitsdauer

Der EIGENTÜMER DES PORTALS darf die hier genannten Bedingungen jederzeit ändern, indem er sie vorschriftsmäßig wie hier dargestellt veröffentlicht. Die oben genannten Bedingungen treten mit Ihrer Offenlegung in Kraft und bleiben es, bis sie durch andere, vorschriftsmäßig veröffentlichte, ersetzt werden.


Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre

n Erfüllung des in der Richtlinie (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes y des Rates vom 27 April 2016 Festgelegten über den Schutz realer Personen in Bezug auf den Umgang mit ihren persönlichen Daten und deren freien Weitergabe sowie den übrigen geltenden Regeln zum Datenschutz, teilt Ihnen der EIGENTÜMER DES PORTALS folgendes mit:

Wer ist für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich?

Der für den Datenschutz Verantwortliche ist der EIGENTÜMER DES PORTALS, dessen rechtspersönliche Daten oben im Impressum aufgeführt sind.

Zu welchen Zwecken werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet?

Der EIGENTÜMER DES PORTALS verarbeitet die vom Benutzer mittels des Portals zur Verfügung gestellte Information mit dem Ziel, die angeforderten Leistungen zu erbringen und die dafür notwendige Verwaltung zu leisten, um regelmäßig Mitteilungsblätter und Werbung über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Nachrichten in Bezug auf die gewerbliche Tätigkeit des EIGENTÜMERS DES PORTALS an den Benutzer zu senden, sofern er das erlaubt hat, und um eine Bewerbung des Benutzers zu bewerten, falls curricula vitae mittels des Portals eingeholt werden.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die persönlichen Daten werden gespeichert, solange der Benutzer deren Löschung nicht beantragt, auf jeden Fall aber für die notwendige Anzahl von Jahren, die im geltenden Regelwerk zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen verankert ist, oder um weitere Verpflichtungen zu erfüllen, die ggf. eintreten.

Wodurch wird die Verarbeitung Ihre Daten gerechtfertigt?

Das Recht des EIGENTÜMERS DES PORTALS, die Daten des Benutzer zu verarbeiten, rührt aus dem Einverständnis des Betroffenen.

An welche Dritte werden Ihre Daten weitergeleitet?

Im Allgemeinen werden Daten nicht an Dritte weitergeleitet, mit Ausnahme des im geltenden Recht Verankerten.

Welche Rechte hat der Benutzer?

Der Benutzer hat das Recht, zu erfahren, ob der EIGENTÜMER DES PORTALS ihn betreffende persönliche Daten tatsächlich verarbeitet. Er hat das Recht, seine persönlichen Daten einzusehen sowie die Korrektur ungenauer Daten zu beantragen oder ggf. deren Löschung, falls die Daten für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, nicht mehr benötigt werden, oder aus anderen Gründen. Unter bestimmten Umständen darf der Benutzer eine Einschränkung der Verarbeitung seiner persönlichen Daten beantragen, in welchem Fall diese schreibgeschützt gespeichert werden, um eine Beanstandung abzuwickeln oder sich dagegen zur Wehr zu setzen. Unter bestimmten Umständen und aus Beweggründen im Bezug auf seine persönliche Situation darf der Benutzer die Verarbeitung seiner Daten verwehren, außer für legitime dringliche Zwecke oder die Abwicklung oder Verhandlung eventueller Beanstandungen. Zusätzlich zu den oben genannten Rechten hat der Benutzer das Recht, sein Einverständnis zu widerrufen und das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde einzureichen. Die dafür notwendige Information ist unter www.agpd.es verfügbar. Er kann seine Rechte ausüben, indem er eine Kopie seines DNI oder amtlichen Identitätsdokumentes mittels Email oder der Post an den EIGENTÜMER DES PORTALS sendet, dessen rechtspersönliche Daten oben im Impressum aufgeführt sind.

Mit welchen Sicherheitsvorkehrungen schützen wir Ihre Daten?

Der EIGENTÜMER DES PORTALS geht mit den Daten des Benutzers stets in absolut vertraulicher Weise um, wobei er die diesbezüglich vorgeschriebene Geheimhaltungspflicht im Einklang mit dem zutreffenden Regelwerk wahrt, indem er die notwendigen Mittel technischer und organisatorischer Natur einsetzt, die die Sicherheit dieser Daten garantieren und deren unerlaubte Änderung, Verlust, Sichtung oder Verarbeitung verhindern, unter Berücksichtigung des Standes der Technik, des Wesens der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind.

ONLINE TERMIN BEANTRAGEN!

Wir werden Ihren Termin umgehend bestätigen.
TERMIN BEANTRAGEN